Ein Forum lebt vom mitmachen

Hier ist Platz für Dein Feedback
Antworten
Mark
Beiträge: 390
Registriert: 22. November 2018, 18:53
3

Ein Forum lebt vom mitmachen

Beitrag von Mark »

Hallo liebe Fans von Nylon Klamotten und co.
Ich habe schon sehr viel in diesem Forum gepostet und leider feststellen müssen, das es zwar mehr neue Mitglieder gibt,aber leider immer weniger Aktiv mitgewirkt wird .
Das nicht jeder Klamotten zum Spielen hatt erwartet keiner aber auch mal an Themen mitmachen und auch mal sagen was man möchte oder nicht so schön findet ist für jedes Forum überlebensnotwendig.
Also mal raus aus der komfortzone und mitmachen.
Gruß Mark
Benutzeravatar
Aablagander
Beiträge: 14
Registriert: 29. Januar 2019, 21:27
3
Wohnort: Ungarn
Kontaktdaten:

Re: Ein Forum lebt vom mitmachen

Beitrag von Aablagander »

Ich würde gerne mitreden, aber das Lesen und Schreiben mit Google Translate ist etwas frustrierend. Diese Seite sollte auf Englisch sein ...
Benutzeravatar
adidas
-
-
Beiträge: 89
Registriert: 19. November 2018, 15:44
3
Wohnort: Tecklenburger Land
Germany

Re: Ein Forum lebt vom mitmachen

Beitrag von adidas »

Man kann die Seite auch von Google Übersetzen lassen :D
Bild
Benutzeravatar
nyl-onfire
Beiträge: 44
Registriert: 26. November 2018, 00:50
3
Wohnort: BY, früher BW (Stuttgart)
Kontaktdaten:
Germany

Re: Ein Forum lebt vom mitmachen

Beitrag von nyl-onfire »

Aablagander hat geschrieben:
2. Juni 2019, 14:50
Ich würde gerne mitreden, aber das Lesen und Schreiben mit Google Translate ist etwas frustrierend. Diese Seite sollte auf Englisch sein ...
ja schau, mir geht es gerade umgekehrt, wenn ich in englischsprachigen Foren unterwegs bin. Da lass ich auch einen Translator drüberschauen. Die werden zwar immer besser mit den Jahren, aber manchmal treffen sie leider den Sinn des muttersprachlichen Textes nicht typisch genug.

das Folgende hat mir nun der Google übersetzt....

yes, look, I'm just the other way around when I am in English-speaking forums. So I let a translator look over it. They are getting better with the years, but sometimes they are not typical enough for the meaning of the mother tongue text.

"mother toungue" is definitely wrong, it has to be "native language" ...... stay connected
br
Nylon :D - und immer muss es :o brennen ! :lol:
Benutzeravatar
boybln
Beiträge: 83
Registriert: 23. November 2018, 19:43
3
Wohnort: Berlin
Germany

Re: Ein Forum lebt vom mitmachen

Beitrag von boybln »

nyl-onfire hat geschrieben:
29. Juni 2019, 21:35
Aablagander hat geschrieben:
2. Juni 2019, 14:50
Ich würde gerne mitreden, aber das Lesen und Schreiben mit Google Translate ist etwas frustrierend. Diese Seite sollte auf Englisch sein ...
ja schau, mir geht es gerade umgekehrt, wenn ich in englischsprachigen Foren unterwegs bin. Da lass ich auch einen Translator drüberschauen. Die werden zwar immer besser mit den Jahren, aber manchmal treffen sie leider den Sinn des muttersprachlichen Textes nicht typisch genug.

das Folgende hat mir nun der Google übersetzt....

yes, look, I'm just the other way around when I am in English-speaking forums. So I let a translator look over it. They are getting better with the years, but sometimes they are not typical enough for the meaning of the mother tongue text.

"mother toungue" is definitely wrong, it has to be "native language" ...... stay connected
br
gibt es denn noch englische foren? die ich kannte sind alle dicht gemacht worden. als nylon forum kenne ich nur noch dieses hier, alle anderen seiten sind nach und nach verschwunden
Benutzeravatar
PuffyThom
Beiträge: 144
Registriert: 19. März 2022, 07:55
Germany

Re: Ein Forum lebt vom mitmachen

Beitrag von PuffyThom »

Mark hat geschrieben:
29. Mai 2019, 12:39
Hallo liebe Fans von Nylon Klamotten und co.
Ich habe schon sehr viel in diesem Forum gepostet und leider feststellen müssen, das es zwar mehr neue Mitglieder gibt,aber leider immer weniger Aktiv mitgewirkt wird .
Das nicht jeder Klamotten zum Spielen hatt erwartet keiner aber auch mal an Themen mitmachen und auch mal sagen was man möchte oder nicht so schön findet ist für jedes Forum überlebensnotwendig.
Also mal raus aus der komfortzone und mitmachen.
Gruß Mark
Es ist in der Tat ein Problem was die Aktivitäten angeht. Wenn ich in der Benutzerliste die Null-Poster sehe. Man gelangt erst zum Inhalt, nach der Anmeldung. Irgendwie nerft es, andere zu unterhalten und kein bis wenig Feedback zu bekommen. Klar, ich antworte auch nicht auf alles. Denn auch bei dem Fetischhobby gibt es wohl eine breite Abstufung. Meine Vorlieben bestehen tatsächlich darin süße und glänzende Jacken als Lustobjekt zu benutzen. Ich kann z.B. nichts mit Herrenjacken anfangen. Für mich ist es wichtig, das es in jedem Fall Damenjacken sind. Noch dazu müssen die das passende Material haben. Einfach nur zerstören und zerfetzen ist nicht so mein Ding. Das tuh ich dann, wenn ich von einem Teil genug habe oder es durch die Benutzung einfach nicht mehr reizt. Auch gefallen mir viele Jacken nicht wirklich, welche hier präsentiert werden. Ich empfinde dabei kein Reiz. Das ist der Grund warum ich auch nicht auf jeden Beitrag antworte. Man möge mir Verzeihen. Nur die Null-Poster Nerven. Bei der Anzahl von Profilen ohne Beiträge währe wohl für jeden täglich ein Feedback drinn, wenn diese mal aus der Komfortzone kommen würden. Ja, auch Schreiben scheint heutzutage schon Mühe zu bereiten. Eigentlich müsste man Null-Accounts automatisch nach gewisser Zeit löschen lassen. Zumindest sehe ich das so.
Glanzjacken von Damen finde ich toll, habe ich die gekauft , mach ich sie voll.
Antworten